Schmallenberg: Zu Pfingsten noch Unterkünfte im Sauerland verfügbar

Schmallenberg: Zu Pfingsten noch Unterkünfte im Sauerland verfügbar

Für Kurzentschlossene gibt es am kommenden Pfingstwochenende im Sauerland noch ausreichend Unterkünfte.

Die Region habe aufgrund des kühlen Wetters an den vergangenen Wochenenden eher bescheidene Buchungszahlen gehabt, deshalb hoffe man nun auf ein schönes Pfingstwochenende mit vielen Gästen, sagte die Sprecherin von Sauerland Tourismus, Anna Galon, in Schmallenberg der Nachrichtenagentur ddp. In „allen Kategorien” seien deshalb derzeit noch Zimmer zu bekommen.

Laut Galon ist das Sauerland ein „Kurzurlauberziel” - im Durchschnitt bleiben die Besucher etwas über drei Tage. „Deshalb ist für uns jedes lange Wochenende besonders wichtig”, betonte die Sprecherin. Nach einem „fantastischen” Winter mit viel Schnee habe das schlechte Wetter der vergangenen Tage für eine kleine „Flaute” gesorgt.

Im Sauerland gibt es nach Schätzungen rund 3000 Beherbergungsbetriebe mit etwa 55.000 Betten. In Frühjahr und Sommer setzt die Region vor allem auf Wanderer und Radfahrer. Zudem sollen in diesem Jahr Besucher der Landesgartenschau in Hemer für zusätzlichen Umsatz in der Tourismusbranche sorgen.

Mehr von Aachener Zeitung