1. Leben
  2. Reisen

Wohin geht die Reise? Das sind die aktuellen Reisemöglichkeiten

Die aktuellen Reisemöglichkeiten : Wohin geht die Reise?

Sommer, Sonne, Strand - danach sehnen sich viele Deutsche. Gerade im Sommer 2021 lässt das Wetter eher zu wünschen übrig. Wirklich heiße Tage gab es selten, dafür viel Regen und Unwetter. Da liegt natürlich der Gedanke nahe, einen Urlaub zu buchen, um ein bisschen rauszukommen.

Man schaltet komplett ab, ist für die Arbeit nicht erreichbar und lässt einfach mal die Seele baumeln. Natürlich verbringen viele Menschen ihre wohl verdienten Ferien gerne am Meer. Doch es muss nicht immer unbedingt das Ausland sein. Auch Deutschland bietet viele schöne Ecken, in die eine Reise sich lohnt.

Wer lieber Winterurlaub macht, dem winken genauso schöne Ziele sowohl im In- als auch im Ausland. Die Auswahl ist also, genauso wie die Reiselust der Deutschen, groß. Welche Möglichkeiten für einen Urlaub im Jahr 2021 es gibt, erläutern wir hier.

Warum in die Ferne schweifen, wenn Deutschland so schön ist

Wenn man das eigene Reiseverhalten hinterfragt, wird der ein oder andere sicherlich feststellen, dass er von Deutschland bisher nicht viel gesehen hat. Geht es um Urlaub, denkt man meist zuerst ans Ausland. Man macht sich auf zu einem Abenteuerurlaub im Dschungel, einem Partyurlaub am Ballermann oder einem Entspannungsurlaub am Strand.

Dabei hat unsere schöne Heimat so viel zu bieten. Natürlich kann man seinen Urlaub auch gerne mal zu Hause verbringen. Doch in den Ferien kann man sich auch aufmachen, Reisen innerhalb Deutschlands anzutreten. Dann entdeckt man vielleicht, wie idyllisch es in den Bergen ist.

Bei einem Urlaub im Allgäu kann man wunderbar Wandern und Kultur verbinden, indem man beispielsweise noch einen Abstecher zum Schloss Neuschwanstein, einem der berühmtesten Bauwerke der Welt, macht. Wer die Natur schätzt, der kann sich nach Urlaub in einem der vielen deutschen Gebirge umsehen. Das Harz beispielsweise wird zunehmend moderner und damit zu einem immer attraktiveren Reiseziel.

Doch auch auf Strand und Meer muss man in Deutschland nicht verzichten. Viele traumhafte Inseln, wie Sylt oder Rügen, laden zum Baden und Relaxen ein.

Wer seinen Urlaub lieber in Großstädten verbringt, kann das multikulturelle Flair Berlins genießen, sich vom Charme Münchens verzaubern lassen oder an der schönen Elbpromenade in Dresden entlangschlendern. Wer auf Aktivurlaub mit der ganzen Familie steht, ist mit einem Besuch in einem der zahlreichen Freizeitparks gut beraten. Ganz vorne spielt da natürlich der Europapark mit, in dem Jung und Alt tolle Abenteuer erleben können. Deutschland ist sehr wandelbar und bietet für jeden Geschmack den passenden Urlaub.

Der Traum von Sonne, Strand und Meer

Wer sich im Urlaub jedoch nicht auf das launische Wetter in Deutschland verlassen möchte, der sollte sich dann doch Alternativen im Ausland suchen. Natürlich fällt einem da sofort die Lieblingsinsel der Deutschen ein. Eine Reise nach Mallorca kann sehr facettenreich und schön sein. Denn auch wenn das Eiland eher den Ruf einer Partyinsel hat, gibt es unzählige idyllische Ecken und paradiesische Strände.

Kilometerweite Sandstrände und türkises Meer gibt es überall auf den Balearen, aber auch an den italienischen Inseln Sizilien und Sardinien. La dolce Vita lässt sich in Italien bei Pizza und Pasta in jedem Fall leben - ganz egal ob am Meer oder dem berühmten Gardasee. Wer seinen Urlaub mit der ganzen Familie im Ausland verbringen möchte, der kann nach Bulgarien reisen. Das traumhafte Fleckchen Erde am schwarzen Meer erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das liegt an den günstigen Preisen und den umfangreichen Familienangeboten.

Ebenfalls immer eine Reise wert ist Ägypten. Hier kann Groß und Klein schnorcheln, am Pool relaxen oder sich die weltberühmten Pyramiden von Gizeh ansehen. Wem das alles jedoch immer noch zu naheliegend ist, der schaut sich am besten nach einer Fernreise um. In Thailand, Indonesien oder der Dominikanischen Republik lassen sich Abenteuer erleben und die Welt entdecken.

Kultur und Urlaub verbinden mit einem Städtetrip

Wem es nun zu langweilig ist, den ganzen Urlaub über nur am Pool oder am Strand zu liegen und sich durchs Hotelbuffet zu schlemmen, der sollte sich in der großen Auswahl an Städtereisen umsehen. Die Metropolen dieser Welt haben sowohl historisch als auch kulturell einiges zu bieten. Das Kolosseum in Rom ist genauso eine Reise wert, wie die berühmten Kanäle in Venedig. Mit beeindruckender Architektur wartet Barcelona auf und romantische Stunden lassen sich in der Stadt der Liebe, Paris, verbringen. Auch weiter entfernte Städte sind einen Besuch wert.

Ob ein Spaziergang im Central Park in New York oder Zocken in Las Vegas, amerikanische Großstädte sind faszinierend. Die Welt ist groß und ihre Metropolen allesamt sehenswert. Übrigens lässt sich ein Städtetrip oftmals auch mit Strandurlaub verbinden. Dubai ist dafür das beste Beispiel.

Den Winter genießen im Skiurlaub

Doch nicht jeder träumt von heißen Temperaturen, Sand zwischen den Zehen und Palmen, die im Wind wehen. Wintersportfans freuen sich das ganze Jahr über auf den lang ersehnten Skiurlaub. Mit der ganzen Familie die Pisten runtersausen, danach gemütlich im Wellnesshotel entspannen oder es beim Afterski so richtig krachen lassen - die Möglichkeiten sind endlos. Genauso, wie die Reiseziele.

Auch hier gilt, dass man nicht unbedingt in die Ferne reisen muss, um einen tollen Urlaub zu erleben. Deutschland wartet mit hohen Bergen und vielversprechenden Skigebieten auf. Noch höher hinaus geht es in Österreich und der Schweiz. Weltberühmte Skiorte wie Kitzbühel oder St. Moritz laden zum Skifahren, Erkunden und Verweilen ein. Ein Stückchen weiter weg von der Heimat findet man in Frankreich ebenfalls hohe Berge, die wahres Skivergnügen versprechen.

Tolle Urlaube für jeden Geschmack

Die Möglichkeiten für eine Reise sind also schier endlos. Egal ob am Strand von Mallorca relaxen, wandern in den Allgäuer Alpen oder eine spannende Städtereise mit viel Kultur, jeder kann den auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Urlaub finden. Wer nicht gerne schwitzt, macht lieber Winterurlaub, wer den kalten Temperaturen in Deutschland entfliehen möchte, der bucht eine Fernreise. Die Welt hat viel zu bieten und neben paradiesischen Stränden auch traumhafte Natur, viel Kultur und spannende Geschichte.

Natürlich sollte man sich in der momentanen Situation vor dem Reiseantritt erkundigen, welche Regelungen und Beschränkungen im Zielland gelten. Dann steht einer Reise, egal ob als Alleinreisender, als Paar oder als Familie nichts mehr im Wege.