Porta Westfalica/Bielefeld: Weihnachtsmarkt unter Tage

Porta Westfalica/Bielefeld: Weihnachtsmarkt unter Tage

Adventsstimmung tief im Bergwerk: Unter Tage können die Besucher eines Weihnachtsmarkts im ostwestfälischen Porta Westfalica ihren Glühwein schlürfen.

Als Höhepunkt des Spektakels am 19. und 20. Dezember im Besucherbergwerk Kleinenbremen sei eine Schau mit Laserlicht und Musik geplant, teilte das Ostwestfalen-Lippe Marketing am Montag in Bielefeld mit. Außerdem wollten Kunsthandwerker an mehreren Ständen ihr Können zeigen.

Für das Weihnachtsfest im „Christstollen” seien warme Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Denn es geht 150 Meter in den Berg hinein, bis der Markt beginnt. „Ein eigener Helm ist vorteilhaft”, hieß es.

Mehr von Aachener Zeitung