1. Leben
  2. Reisen

Warum Kreuzfahrten bei Touristen gefragt sind​

Auf hoher See : Warum Kreuzfahrten bei Touristen gefragt sind

Noch bis vor einigen Jahren galten Kreuzfahrten bei der jüngeren Generation als Rentnerurlaub. Doch dieses Vorurteil ist längst widerlegt und mittlerweile haben auch jüngere Touristen und Familien die Schiffsreisen für sich entdeckt.

Nicht zuletzt dank des stetig wachsenden Angebots, dass die Branche bereithält. Egal, ob Partyschiff, romantischer Pärchenurlaub zu zweit oder Urlaub mit der ganzen Familie - der Kreuzfahrttourismus bietet für verschiedene Zielgruppen unterschiedliche Möglichkeiten. Warum sich immer mehr Verbraucher für eine Kreuzfahrt entscheiden und welche Kreuzfahrttipps für Anfänger hilfreich sind, haben wir für Sie zusammengefasst.

In kurzer Zeit ohne Einreisestress viele neue Orte entdecken

An einer Vielzahl von Hafenstädten anlegen und an Land einen Einblick in unterschiedliche Kulturen bekommen - darin liegt für viele Urlauber der Reiz einer Schiffsreise. Im Gegensatz zu einer Rundreise an Land, müssen Sie bei einer Kreuzfahrt nicht ständig ein- und wieder auspacken und die Unterkunft für jedes neue Ziel wechseln. Denn an Bord eines Kreuzfahrtschiffes hat man seine Unterkunft bzw. Kabine immer mit dabei. Man richtet sich einmal ein und macht es sich bequem. Für den Rest der Reise kann man dann stressfrei die Zeit an Bord und bei den Landgängen genießen.

 Hinweis: Oft werden im Rahmen der Landgänge zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Wandertouren, Mountainbiken oder Klettern angeboten. Vorteilhaft ist dabei, dass umständliche Einreisemodalitäten entfallen. Denn in der Regel kümmern sich die Veranstalter bereits vor Antritt der Kreuzfahrt um alles.

 Intensivere Reisewahrnehmung als beim klassischen Hotelurlaub

 Das Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff ist für viele, die das erste Mal an Bord gehen, eine ganz neue Erfahrung. Das Motto „Der Weg ist das Ziel“ wird bei Kreuzfahrten gelebt. Darüber hinaus sorgt der Blick auf den nicht enden wollenden Horizont für ein Gefühl der Grenzenlosigkeit.

Zudem kann der Reiseverlauf intensiver erlebt werden. Denn neben dem Blick in die Weite des offenen Meeres gehören auch Sonnenauf- und Untergänge auf dem Wasser zu den besonderen Erlebnissen während einer Kreuzfahrt. Schiffsreisende schätzen diesen Kontrast zum schnelllebigen Alltag und genießen die Entschleunigung an Bord.

Warum Kreuzfahrten bei Touristen gefragt sind​
Foto: EdiHoch / Pixabay

Kreuzfahrtschiffe sind schwimmende Allrounder

Auf dem Pooldeck entspannt Sonnenbaden oder im Pool erfrischen sind nur zwei der vielen Möglichkeiten, die Kreuzfahrer während dem Urlaub auf dem Schiff haben. Denn die Freizeitgestaltung an Bord ist vielseitig. Fitnessstudio, Yoga-Sessions oder Erholung im Spa- und Saunabereich - die Auswahl ist groß, sodass für jeden Reisetyp das passende Angebot dabei ist. Das Abendprogramm besteht meistens aus einer bunten Mischung an Shows, Live-Musik und Themenpartys.

Sogar ein eigenes Kino, Theater oder auch Casinos finden sich auf manchen Kreuzern. Für Kinder gibt es oft ein eigenes Spiel- und Spaß-Deck. Aktivitäten für alle Altersklassen werden dort von den Animateuren angeboten. Indoor-Spielplätze, Pools mit Rutschen und Kinderclubs mit Betreuung sind nur einige Beispiele für die kindgerechte Unterhaltung an Bord.

 Hinweis: Besonders praktisch ist, dass die Wege auf dem Schiff deutlich kürzer sind als in weitläufigen Hotelanlagen. Von der Kabine zum Essensbuffet und anschließend in den Wellnessbereich oder zum Sportkurs - alles ist in unmittelbarer Nähe und somit schnell zu Fuß erreichbar.

3 Tipps für Kreuzfahrtanfänger

Seekrankheit vorbeugen durch die richtige Kabinenwahl: Bereits im Rahmen der Reisebuchung können Sie der berüchtigten Seekrankheit, die den Gleichgewichtssinn durcheinander bringen kann, vorbeugen. Kabinen, die in der Mitte des Schiffes und auf mittlerer Höhe gelegen sind, bieten sich an. Denn dort spürt man den Seegang am geringsten. Hat die Kabine ein Fenster bzw. Bullauge ist das ebenfalls vorteilhaft, denn dann können Sie den Horizont fixieren, um das Gleichgewicht zu stärken und Übelkeit vorzubeugen.

 Landausflüge bereits im Vorfeld buchen: Es werden während einer Kreuzfahrt je nach Anbieter fast täglich Landgänge angeboten. Nicht alle sind für jeden interessant, weshalb man schon vorab seine Favoriten planen kann. Da es pro Landgang meistens ein begrenztes Kontingent an Teilnehmern gibt, lohnt sich die frühzeitige Buchung - schon bevor das Schiff in See sticht. Da sich die Reedereien freuen, wenn sie früh und genau planen können, profitieren Sie bei frühzeitiger Buchung oft von Rabatten.

Limit für die Bordkarte festlegen: Auf den modernen Kreuzfahrtschiffen wird heute meistens alles mit der sogenannten Bordkarte gezahlt. Damit Sie hierbei nicht den Überblick darüber verlieren, wie viel Sie ausgeben, können Sie Ihr gewünschtes Limit einrichten. So geben Sie während des Aufenthaltes an Bord nicht mehr aus als geplant.