Berlin: Städtereisen nach Belgrad bleiben beliebt

Berlin: Städtereisen nach Belgrad bleiben beliebt

Vor allem Städtereisen nach Belgrad haben Serbien im vergangenen Jahr ein Gästeplus aus Deutschland von 13 Prozent beschert.

Zu den rund 50 000 Touristen kamen laut der nationalen Tourismus-Organisation weitere rund 30 000 Donau-Kreuzfahrer, die in Serbien Station machten.

Im laufenden Jahr werden die Flugverbindungen nach Serbien ausgebaut. Unter anderem fliegt Germanwings von Stuttgart dreimal pro Woche nach Belgrad, Jat Airways täglich ab Frankfurt/Main und Düsseldorf sowie ab April auch fünfmal pro Woche ab Berlin. Auch Lufthansa und Wizz Air bieten Direktverbindungen an.