1. Leben
  2. Reisen

Frankfurt/Main: Neue Nacht-Skipisten in der Schweiz

Frankfurt/Main : Neue Nacht-Skipisten in der Schweiz

In der Schweiz können Ski- und Snowboardfahrer auf immer mehr Pisten auch nachts unterwegs sein. Dazu gehört zum Beispiel der Weltcup-Berg von Adelboden: Vom 26. Januar bis zum 2. März werden jeden Freitagabend die Pisten hell erleuchtet, so Schweiz Tourismus in Frankfurt.

Begleitet wird der Nachtskilauf von einer großen Laser- und Skishow. In Braunwald in der Ostschweiz startet der Nachtskilauf am 22. Dezember. Bis zum 11. März sind die Pisten hier jeweils am Freitag- und am Samstagabend für Skifahrer, Snowboarder und Rodler geöffnet.

Im Skigebiet Splügen-Tambo in Graubünden wird die Nacht-Skisaison Ende Dezember eröffnet. Hier wird die Talabfahrt ab der Mittelstation zu bestimmten Terminen von 19 bis 22 Uhr beleuchtet.

Informationen unter der kostenlosen Rufnummer 00800 - 10020030.