Traben-Trarbach: Moselwein auf unterirdischem Weihnachtsmarkt verkosten

Traben-Trarbach: Moselwein auf unterirdischem Weihnachtsmarkt verkosten

Ein unterirdischer Weihnachtsmarkt erwartet die Besucher des rheinland-pfälzischen Traben-Trarbach an der Mosel. Vom 3. Dezember bis 8. Januar geht es beim ersten „Mosel-Wein-Nachts-Markt” zur Weinverkostung hinab in die traditionellen Schiefer- und Sandsteinkeller.

Jeweils am Wochenende können die Gäste von 11 bis 21 Uhr entlang der unterirdischen Weinmeile regionale Tropfen testen und Kunsthandwerk, Dekoartikel, Antiquitäten und Kulinarisches aus der Umgebung kaufen. Die Kellerräume sind unterschiedlichen Themen gewidmet. So gibt es etwa den Weißwein-Glühwein-Keller oder den Event-Keller.

Ein Konzert von Tenor Thomas Kiessling eröffnet das kulturelle Rahmenprogramm am 3. Dezember. Ein weiterer Programmpunkt ist die Unterwasser-Weinprobe in der Moseltherme am 11. und 18. Dezember. Weitere Informationen gibt es im Interne oder der Telefonnummer 06541/83980.

Mehr von Aachener Zeitung