1. Leben
  2. Reisen

Köln: Mietwagen in Spanien für Weihnachtsurlauber knapp

Köln : Mietwagen in Spanien für Weihnachtsurlauber knapp

Die Autovermieter in Spanien haben ihren Fahrzeugbestand im laufenden Kalenderjahr deutlich verringert. Dies habe sich auf die Preise ausgewirkt, so dass insbesondere Weihnachts- und Silvesterurlauber mit deutlichen Zuschlägen gegenüber dem Vorjahr rechnen müssten, schätzt Christian Mahnke, Geschäftsführer von billiger-mietwagen.de.

Bereits jetzt koste ein Opel Corsa für den Weihnachtsurlaub auf Mallorca knapp 50 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Auf dem spanischen Festland sei eine Anmietung etwa in Barcelona 27 Prozent teurer als 2008.

Wer mit seiner Buchung bis kurz vor Ferienbeginn warte, bekomme entweder gar kein Auto oder nur ein sehr teures. „Insbesondere an beliebten Zielen wie auf den Kanaren und den Balearen werden über die Feiertage nur wenige Mietwagen verfügbar sein”, prognostiziert Mahnke. Dies gelte vor allem für besondere Fahrzeugkategorien wie Minibusse.