1. Leben
  2. Reisen

Last Minute Urlaub: Die beliebtesten Reiseziele für Kurzentschlossene

Berlin : Last Minute Urlaub: Die beliebtesten Reiseziele für Kurzentschlossene

Mit gepackten Koffern im Taxi zum Flughafen fahren und am Schalter die Kreditkarte herausholen, um günstig in den Urlaub zu verreisen, ist das heute noch aktuell? Der technische Fortschritt macht es möglich.

Durch das World Wide Web wird die Suche nach günstigen Angeboten stark vereinfacht. Doch der Interessent wird schnell merken, dass dieser Schritt einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Last Minute Reisen erfreuen sich heute großer Beliebtheit. Doch wie kann der Interessierte die günstigsten Reiseschnäppchen finden und spontan eine Reise buchen?

Kurze und flexible Buchungszeiten

Reiselustige, die ihren Urlaub nur wenige Wochen oder Tage vor der Abreise buchen wollen, müssen häufig bei Reisezielen mit einer großen Nachfrage einen höheren Verkaufspreis bezahlen als Kunden, die bereits sechs Monate vor dem Abflug gebucht haben. Die Buchenden sollten außerdem flexibel sein.

Bei den vielen Angeboten stellt ein Computer tagesaktuelle Preise für den Flug und das Hotel zusammen. Der Preis kann sich stündlich verändern. Attraktive Last Minute Schnäppchen gibt es häufig nur für die Nebensaison mit sehr kurzfristigen Abflugs Daten. Interessenten, die auf den Preis achten wollen, müssen mehrfach überprüfen, wie sich die Angebote tageweise verändern und dann zum richtigen Zeitpunkt buchen.

Kunden, die es bequem mögen, bei denen ist die Last Minute Reise sehr beliebt. Bei den meisten Angeboten buchen man den Flug und das Hotel zusammen. Der Flughafentransfer ist im Pauschalpreis inbegriffen, wie dieses Beispiel weg24.de zeigt.

Vor der beabsichtigten Buchung sollten Reisende eine eingehende Suche im Internet veranstalten, denn häufig ist das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis erhältlich. Es gibt eine Fülle attraktiver Last Minute Reiseziele.

Last Minute Mallorca: Preiswert nach Palma und Cala Millor

Die spanischen Balearen bieten den perfekten Badeurlaub und haben Hotels für jeden Geschmack. Die Flugzeit von Deutschland aus beträgt etwa zwei Stunden. Mallorca ist die größte Insel der Balearen. Einsame Badebuchten und die kostbare Natur auf Mallorca erhält der Kunde gratis. Auf Mallorca angekommen, bleibt genügend Zeit, um all die wunderschönen Ausflugsziele der Insel zu besuchen.

Dazu gehören die Attraktionen der Hauptstadt Palma de Mallorca. Hier findet der Besucher die berühmte Kathedrale mit Kunstwerken von Antoni Gaudi und den Palast der spanischen Königsfamilie vor. Sonnenbaden an der Playa de Palma oder das Mountainbiken und Wandern in der Serra de Tramuntana sind sehr beliebt. Die Insel hat wunderschöne Sandstrände. Mallorca lädt zum Windsurfen ein.

Last Minute Deutsche Ostsee: Wellness und Erholung

Weite, feine Sandstrände breiten sich vor dem Besucher aus. Typische Strandbäder mit den traditionellen Strandkörben reihen sich aneinander. Die deutsche Ostseeküste hat eine Menge zu bieten. Lange Spaziergänge in der reinen Natur werden möglich. Mit dem Duft der salzigen Meeresluft in der Nase können viele Sport- und Freizeitaktivitäten getätigt werden.

Wer einen Last Minute Urlaub an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste machen will, kann die historische Hansestadt Lübeck mit dem Timmendorfer Strand besuchen. Für Familien ist das genau richtig. Hier warten Erholung und Ruhe. Schulpflichtige Kinder lieben die sicheren Strände und vom Strandkorb aus behalten die Eltern stets die Übersicht. Wer den Sport und die Bewegung liebt, wird an der deutschen Ostseeküste voll auf seine Kosten kommen.

Last Minute Griechische Inseln: Sonne, Strand und mehr

Wer eine Last Minute Reise zu den griechischen Inseln bevorzugt, dem bieten sich viele Möglichkeiten. Ein Drittel der Landmasse Griechenlands liegt auf dem Festland. Ein Inselmeer bildet den Rest. Klassische Ziele sind die Inseln Korfu, Kreta und Rhodos. Die Inseln im äußersten Südosten der Ägäis sind wegen ihrer fast 300 Sonnentage im Jahr sehr beliebt.

Last Minute Thailand: Bangkok mit Ko Phuket und Ko Samui

Thailand ist mit seinen Sandstränden, seiner tropischen Flora und Fauna und seinen modernen Großstädten ein idealer Ort für Naturfreunde und kulturinteressierte Urlauber. Das südostasiatische Land ist bequem mit dem Flugzeug erreichbar. Die faszinierende Hauptstadt Bangkok liegt im zentralen Teil Thailands am Chao Phraya River.

Alt und neu sind hier unmittelbar nebeneinander. Bangkok ist die erste Station im Urlaub. Von der Aussichtsplattform des "Baiyoke Tower II" erhält der Besucher einen atemberaubenden Blick über die Millionenstadt.

Thailand ist ein Paradies für Strandurlauber. Unzählige Sandstrände säumen der Küste des Festlands. Tropisches Flair und malerische Badebuchten auf den vorgelagerten Inseln begeistern jeden Sonnenliebhaber. Auf Ko Phuket und Ko Samui findet der Besucher feine Sandstrände vor. Kokospalmen und der tropische Regenwald bilden eine traumhafte Kulisse. Artenreiche Korallenriffe und ins Meer abfallende Felswände machen die Inseln zu einem interessanten Spot für Taucher.

(vo)