Berlin: Kinder brauchen ab Ende Juni einen eigenen Reisepass

Berlin: Kinder brauchen ab Ende Juni einen eigenen Reisepass

Kinder benötigen bei Auslandsreisen künftig eigene Dokumente. Ein Kindereintrag im Reisepass der Eltern ist ab dem 26. Juni nicht mehr ausreichend, wie das Bundesinnenministerium am Dienstag in Berlin mitteilte.

Alle Kinder benötigen dann bereits ab der Geburt bei Reisen - je nach Zielort - einen eigenen Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis.

Hintergrund sind den Angaben zufolge Änderungen in der Passverordnung der Europäischen Union. Ab Ende Juni werde aus Sicherheitsgründen das Prinzip „eine Person - ein Pass” umgesetzt.

Mehr von Aachener Zeitung