1. Leben
  2. Reisen

Cusco: Gipfel bei Inkastadt Machu Picchu im April 2016 nicht zugänglich

Cusco : Gipfel bei Inkastadt Machu Picchu im April 2016 nicht zugänglich

Die Inkastadt Machu Picchu zwischen den umliegenden Gipfeln zählt zu den meistbesuchten Attraktionen in Peru: Im April 2016 müssen sich Urlauber aber auf Einschränkungen einstellen.

Wegen Wartungsarbeiten ist zwischen 1. und 15. April der Berg Huayna Picchu nicht zugänglich. Zwischen 16. und 30. April haben Besucher dann keinen Zugang zum Berg Machu Picchu.

Das teilt die zuständige Kulturdirektion von Cusco mit. Während dieser Zeit können Besucher aber weiterhin die Inkastadt besichtigen.

(dpa)