Düsseldorf: Fluggäste in NRW müssen sich wegen Griechenland-Streik gedulden

Düsseldorf: Fluggäste in NRW müssen sich wegen Griechenland-Streik gedulden

Zahlreiche gestrichene und verschobene Flüge nach und von Griechenland melden Flughäfen in Nordrhein-Westfalen. Wegen des Generalstreiks in dem Land musste allein der Flughafen Düsseldorf am Mittwoch sechs Flüge ausfallen lassen, wie ein Airport-Sprecher der Nachrichtenagentur dapd sagte.

Zwei weitere Flüge konnten demnach auf Dienstag vorverlegt werden, vier Flüge haben die Fluglinien auf Donnerstag verschoben. Am Flughafen Köln/Bonn wurden ebenfalls zwei Flüge auf Donnerstag verschoben, die eigentlich am Mittwochmorgen abheben sollten. Betroffen sind vor allem Reisen nach Athen und Thessaloniki.

Mehr von Aachener Zeitung