Lipari: Fischer bei ihrer Arbeit auf den Äolischen Inseln begleiten

Lipari: Fischer bei ihrer Arbeit auf den Äolischen Inseln begleiten

Frischen Fisch zum Mittagessen bekommen Besucher auf einer Fischertour auf den Äolischen Inseln geboten. Das „Konsortium Pesca Turismo Eolie” bietet Gästen der Inselgruppe im Norden Siziliens an, die Fischer der Region bei ihrer Arbeit auf hoher See zu begleiten.

Dabei können die Besucher die traditionelle Art des Fischfangs vor den sieben Inseln miterleben, Fangtechniken beobachten, beim Einholen der Netze helfen und anschließend den fangfrischen Fisch bei einem Mittagessen probieren.

Die Preise für die mehrstündigen Ausflüge variieren je nach Fahrtziel. Kinder bis zu sechs Jahren erhalten 50 Prozent Ermäßigung, Sechs- bis Zwölfjährige 30 Prozent. Ein Fischgericht sowie Salat, Wasser und ein Glas Wein sind im Preis enthalten.

Weitere Informationen gibt es beim Consorzio Pesca Turismo Eolie, Via Garibaldi 50 (Marina Corta), I-98055 Lipari, Tel.: 0039/090/9814939 oder unter info@pescaturismoeolie.it .

Mehr von Aachener Zeitung