Frankfurt: Dominikanische Republik verlangt Reisepass

Frankfurt: Dominikanische Republik verlangt Reisepass

Für die Einreise in die Dominikanische Republik ist ab sofort ein Reisepass nötig.

Bisher konnten Touristen aus Deutschland auch mit dem Personalausweis einreisen.

Der Reisepass muss laut einer Sprecherin des Fremdenverkehrsamtes bei der Einreise mindestens noch sechs Monate gültig sein. Bei einem Aufenthalt unter 90 Tagen brauchen Touristen nach wie vor kein Visum.

Mehr von Aachener Zeitung