Berlin: Bis Mittwoch kein Streik bei Easyjet

Berlin: Bis Mittwoch kein Streik bei Easyjet

Die Tarifgespräche für das deutsche Personal der britischen Fluggesellschaft Easyjet kommen nicht voran.

Die Gewerkschaft Verdi schloss aber bis Mittwoch nächster Woche Streiks aus, die nach einer Urabstimmung möglich wären. Wie Verdi am Freitag in Berlin mitteilte, blieben Gespräche mit Easyjet am Donnerstag ohne Ergebnis, für kommenden Dienstag sei ein weiterer Termin vereinbart worden. In dem Konflikt geht es um den erstmaligen Abschluss eines Einkommenstarifvertrages für das fliegende Personal von Easyjet. In Berlin-Schönefeld sind 110 Piloten und 240 Flugbegleiter des Unternehmens angestellt.