1. Leben
  2. Reisen

Bernkastel-Kues: Bernkastel-Kues auf Weinwanderungen entdecken

Bernkastel-Kues : Bernkastel-Kues auf Weinwanderungen entdecken

Im rheinland-pfälzischen Bernkastel-Kues können Besucher auf verschiedenen Touren die Geschichte des Weinbaus wie auch die der Stadt kennenlernen.

Beim „Vino Walking” erleben Gäste eine Kombination aus einer Weinbergwanderung, Weinprobe sowie Nordic-Walking-Tour. Zwei Stunden lang marschieren sie mit einer Nordic-Walking-Trainerin durch die Weinberge, den Abschluss der Tour bildet eine Weinprobe in der freien Natur.

Bei der „Weinbergswanderung” steht die Fahrt mit der Panoramabahn von der Altstadt in Bernkastel bis in die Weinberge oberhalb von Kues im Vordergrund. Nach einer anschließenden halbstündigen Wanderung, die von einem Winzer geführt wird, klingt die Exkursion bei einer Weinprobe in einem Weingut aus.

Die „Doctor-Wein-Tour” orientiert sich an der Legende um den wohl berühmtesten Wein der Stadt: den „Bernkasteler Doctor”. Für die Dauer von rund zwei Stunden wird eine Führung rund um die berühmte Doctor-Sage durch die Altstadt von Bernkastel-Kues angeboten. Denn laut dieser Sage soll ein Glas des Weines den Trierer Kurfürsten Boemund II. von einer schweren Krankheit geheilt haben. Im Angebot enthalten sind zwei Gläser Doctor-Wein, das dazugehörige Glas kann als Präsent behalten werden.

Weitere Informationen und Termine: Mosel-Gäste-Zentrum, Gestade 5, 54470 Bernkastel-Kues, Tel.: 06531/500190, info@bernkastel.de