1. Leben
  2. Reisen

Hamburg: Badeurlaub: Zurzeit nur in fernen Ländern

Hamburg : Badeurlaub: Zurzeit nur in fernen Ländern

Nur nach längeren Flugzeiten sind Strände mit angenehm warmem Wasser derzeit erreichbar. Rund um das Mittelmeer sanken die Temperaturen weiter und laden langsam aber sicher nicht mehr zum Baden ein.

Die höchsten Werte in Europa wurden mit 20 Grad noch an den Stränden der Kanarischen Inseln, vor Madeira und Las Palmas gemessen, teilt der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mit. Warmes Wasser gibt es dagegen vor allem an den Stränden von Fernreisezielen wie Thailand, den Seychellen, Tahiti und Sri Lanka: Hier wurden mit 29 Grad die höchsten Werte gemessen.

Wassertemperaturen in Europa:

Biskaya 15, Algarve-Küste 17, Azoren 17-18, Kanarische Inseln 20, Französische Mittelmeerküste 13-14, Östliches Mittelmeer 16-20, Westliches Mittelmeer 14-18, Adria 12-14, Schwarzes Meer 6-10, Madeira 20, Ägäis 14-18, Zypern 18, Antalya 18, Korfu 16, Tunis 18, Mallorca 16, Valencia 15, Biarritz 15, Rimini 14, Las Palmas 20

Wassertemperaturen an Fernreisezielen:

Rotes Meer 23, Südafrika 21, Mauritius 28, Seychellen 29, Malediven 28, Sri Lanka 29, Thailand 29, Philippinen 28, Fidschi-Inseln 24, Tahiti 29, Hawaii 17, Kalifornien 4, Golf von Mexiko 27, Puerto Plata 28, Sydney 24.