Bad Windsheim: Bad Windsheim in Mittelfranken lädt zur Reise durch Europas Küchen

Bad Windsheim: Bad Windsheim in Mittelfranken lädt zur Reise durch Europas Küchen

Im mittelfränkischen Bad Windsheim erwartet Besucher ein „Kulinarischer Herbst”. Vom 7. Oktober bis 8. November laden verschiedene Restaurants der Stadt zu einer Reise quer durch europäische Küchen ein.

Genießer können zum Beispiel sizilianische Speisen kosten oder eine Pilgerreise durch die Küchen des Jakobswegs nach Santiago de Compostela unternehmen. Auch Gerichte mit Produkten aus regionalen Wäldern und Flüssen, fränkischer Wein oder heimisches Bier dürfen nicht fehlen.

Vor einem Festmahl beim „Kulinarischen Herbst” können Urlauber durch die historische Innenstadt von Bad Windsheim bummeln. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehören das barocke Rathaus und alte Bürgerhäuser. In der bayerischen Kurstadt lässt es sich außerdem in der Franken-Therme entspannen. Sie lockt mit einem ganzjährig beheizten Salzsee. Die Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH bietet Urlaubern Pauschalangebote mit mehreren Übernachtungen im Hotel und Thermenbesuch an.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information, Erkenbrechtallee 2, 91438 Bad Windsheim, Tel.: 09841/4020, E-Mail: tourismus@bad-windsheim.de.

Mehr von Aachener Zeitung