Bernau: Auf Schneeschuhen die Bergwelt am Chiemsee erkunden

Bernau: Auf Schneeschuhen die Bergwelt am Chiemsee erkunden

Auf geführten Schneeschuh-Touren können Urlauber die Winterwelt der bayerischen Region Chiemsee-Alpenland entdecken. Der „Streifzug durch die Nacht” beispielsweise beginnt am Fuß der Kampenwand in den Chiemgauer Alpen.

Mit Schneeschuhen und Stirnlampen geht die Gruppe durch den nächtlichen Bergwald bis zur Maisalm. Hier warten der warme Ofen und eine Almbrotzeit auf die Wanderer. Diese Tour kostet mit Leihausrüstung und Brotzeit 38 Euro pro Person.

Bei einer „Schnuppertour” auf dem Wendelstein sind Urlauber rund zweieinhalb Stunden mit Schneeschuhen unterwegs. Im Preis von 53 Euro sind Berg- und Talfahrt mit der Wendelstein-Zahnradbahn sowie Leihgebühren für die Ausrüstung enthalten. Über steile Hänge geht es bei der „Schneeschuh-Expedition” auf den Gipfel des Heubergs. Bei gutem Wetter erwartet die Wanderer hier ein guter Ausblick auf das Inntal und zum Alpenhauptkamm. Dies Arrangement kostet 45 Euro pro Person. Weitere Informationen und Angebote gibt es bei der Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH, Felden 10, 83233 Bernau am Chiemsee, Telefon 08051/965550, info@chiemsee-alpenland.de