München: Air Austral fliegt nonstop nach Mayotte

München: Air Austral fliegt nonstop nach Mayotte

Air Austral bietet ab 31. Oktober erstmals Nonstop-Flüge von Paris auf die Insel Mayotte im Indischen Ozean. Darauf weist die Fluggesellschaft mit Sitz auf La Réunion hin.

Die Maschinen starten jeden Donnerstag, Freitag und Sonntag um 21.00 Uhr vom Flughafen Charles-de-Gaules und landen am folgenden Tag um 8.20 Uhr in Mayotte. Bisher mussten Urlauber auf Réunion umsteigen, um ins neue französische Übersee-Département zu gelangen. Mayotte ist seit März Mitglied der EU. Taucher dürfen laut Air Austral 20 Kilogramm zusätzliches Gepäck mit auf die Vulkaninsel nehmen.