1. Leben
  2. Recht

Düsseldorf: Motorrad-Versicherung deckt nicht jeden Schaden ab

Düsseldorf : Motorrad-Versicherung deckt nicht jeden Schaden ab

Über die Kaskoversicherung eines Motorrads ist nicht jeder Schaden automatisch versichert. Die Versicherung muss nur dann zahlen, wenn sich die sogenannte Betriebsgefahr des Motorrads in einem Schaden verwirklicht hat.

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf (Aktenzeichen: 20 S 107/11) ist das etwa nicht der Fall, wenn ein auf einem öffentlichen Parkplatz abgestelltes Motorrad aus ungeklärten Gründen umkippt und einen daneben parkendes Auto beschädigt.

Hier ist der Schaden nicht durch die Fortbewegungs- oder Transportfunktion des Motorrads entstanden, so dass den Halter keine Haftung trifft.

(dapd)