Detmold: Kein Elterngeld für Pflegeeltern

Detmold: Kein Elterngeld für Pflegeeltern

Wenn Eltern sich nach der Geburt der Kinder um den Nachwuchs kümmern, steht ihnen Elterngeld zu. Das gilt nach einer Entscheidung des Sozialgerichts Detmold (AZ: S 15 EG 29/10) jedoch nicht, wenn Pflegekinder betreut werden.

In dem Fall klagte ein 40-jähriger Pflegevater auf Elterngeld, nachdem er sich für die Betreuung seines Pflegekindes eine berufliche Auszeit genommen hatte. Vor Gericht scheiterte er jedoch. Die Pflege eines Kindes ist nicht begünstigt, weil es sich bei einem Pflegschaftsverhältnis nicht um eine dauerhafte Erziehungsgemeinschaft handelt, die einen Elterngeldanspruch auslöst.

Mehr von Aachener Zeitung