Karlsruhe: Auch abgemeldetes Auto ist versichert

Karlsruhe: Auch abgemeldetes Auto ist versichert

Wer sein Auto für einige Monate nicht benötigt, kann eine sogenannte Ruheversicherung abschließen. Damit bleibt der Wagen auch dann versichert, wenn es nicht zugelassen ist. Damit die Versicherung bei einem Einbruch ins Auto zahlen muss, ist es dann auch nicht Voraussetzung, dass das Auto an einem speziell gesicherten Ort abgestellt wird.

Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe (Az.: 12 U 196/11) entschieden.

Es reicht vielmehr, wenn der Besitzer das Fahrzeug auf einem Privatgrundstück so parkt, dass es nicht bewegt werden kann, urteilten die Richter.

(dapd)
Mehr von Aachener Zeitung