1. Leben
  2. Recht

Mönchengladbach: Allein im geerbten Haus: Miterben können nicht direkt Geld verlangen

Mönchengladbach : Allein im geerbten Haus: Miterben können nicht direkt Geld verlangen

Wer in einer geerbten Immobilie lebt, muss für diese Nutzung nicht zwingend eine Entschädigung an Miterben zahlen. Vorher müssen die Miterben eine Neuregelung der Verwaltung und Nutzung der Immobilie verlangen - es reicht nicht, wenn sie lediglich eine Zahlungsaufforderung stellen.

<

p class="text">

Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Mönchengladbach hervor (Az.: 11 O 1/16), wie die Zeitschrift „NJW-Spezial” berichtet.

(dpa)