1. Leben
  2. Recht

Rostock: Ab Mitte Juni ist Widerruf von Strom- und Gasverträgen leichter

Rostock : Ab Mitte Juni ist Widerruf von Strom- und Gasverträgen leichter

Ab dem 13. Juni gilt ein vierzehntägiges Widerrufsrecht für alle Strom- und Gasverträge, die über das Internet oder das Telefon abgeschlossenen wurden. Darauf weist die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern hin. Basis der Neuregelung ist die europäische Verbraucherrechterichtlinie, die jetzt in deutsches Recht umgesetzt wird.

<

p class="text">

Bisher haben nach Angaben der Verbraucherschützer nicht alle Anbieter ihren Kunden ein Widerrufsrecht eingeräumt. Das ist künftig aber vorgeschrieben. Wichtig zu beachten: Der Anbieter muss seine Kunden über das Widerrufsrecht von sich aus informieren. Tut er das nicht, verlängert sich die Frist auf 12 Monate und 14 Tage.

(dpa)