Beschäftigte können Zeiterfassung per Fingerscan ablehnen