1. Leben
  2. Lifestyle

Stilvolle Bekleidung für jeden Anlass

Trend-Look : Stilvolle Bekleidung für jeden Anlass

Modebewusste Menschen lieben Abwechslung bei der Zusammenstellung ihrer Outfits. Für einen modernen Look wählen sie alle Kleidungsstücke sorgfältig aus, damit diese zur gesamten Garderobe passen.

Populär ist Luxusbekleidung von namhaften Designern, die einfach kombiniert werden kann.

Doch häufig kauft man Jacken oder Blusen, die nur selten getragen werden und überwiegend im Schrank hängen. Der zunehmende Trend, authentische Mode aus zweiter Hand zu kaufen, heißt Vintage. Die angebotenen Stücke sind gut erhalten und können durchaus aus einem vergangenen Jahrzehnt stammen. Hierdurch werden Energie und Rohstoffe eingespart, schließlich benötigen die Hersteller für die Fertigung der Textilien immense Ressourcen. Zudem wird der eigene Geldbeutel geschont, weil gebrauchte Designerbekleidung erheblich günstiger als Neuware ist.

Schicke Einzelteile lassen sich perfekt mit aktuellen Kollektionen kombinieren. Und ein eleganter Mantel unterstreicht die gesamte Optik. Mutige setzen mit aparten Accessoires oder Handtaschen ein persönliches Statement. Lesen Sie mehr darüber, zeitgemäße Modelle von bekannten Modeschöpfern online zu bestellen.

Das Erscheinungsbild geschickt in Szene setzen

Wer großen Wert auf ein stimmiges Outfit legt, achtet selbstverständlich auf das passende Make-up. Auffällig betonte Augen oder verführerische Lippen sind mit ein bisschen Übung leicht zu schminken. Natürlich dürfen die Fingernägel bei der Schönheitspflege nicht vernachlässigt werden.

Im Kosmetikbereich unterliegen die Farbpaletten einem saisonalen Wandel und die Nuancen variieren je nach Jahreszeit. Beispielsweise sind im Herbst gedeckte Töne angesagt. Um den Nägeln den individuellen Look zu verleihen, können sie mit unterschiedlichen Lacken verschönert werden. Und mit einem Glitzerüberzug werden die Hände zum Hingucker.

Form und Länge der Fingernägel sind eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ferner spielen der ausgeübte Job sowie die bevorzugten Freizeitaktivitäten eine große Rolle und sind maßgeblich für das Design. Lange Krallen sind in handwerklichen Berufen eher ungeeignet. Dagegen erlauben leichte Tätigkeiten im Büro extravagante Kreationen.

Damit die verschiedenen Lackschichten gleichmäßig aufgetragen werden können, sollten die Nägel mit reichhaltigen Ölen und Pflegeprodukten gekräftigt werden. Spezielle Feilen sind ideal zum Kürzen und verhindern ein Splittern der Kanten. Zudem sollte die Haut mit schnell einziehenden Cremes verwöhnt werden.

Die tägliche Schönheitspflege bedenkenlos genießen

Bei der Auswahl von Cremes, Seifen oder Puder sollte man unbedingt den eigenen Typ berücksichtigen. Damit alle Pflegeprodukte optimal verträglich sind, werden sie ausgiebig getestet. Diese Prüfungen werden schon vor Verkaufsstart durchgeführt, um eine bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Zudem werden die Analysen in regelmäßigen Abständen wiederholt. Auf Tierversuche wird bei den Untersuchungen verzichtet, diese sind mittlerweile verboten. Die Regelung gilt bereits seit einigen Jahren in der gesamten Europäischen Union.

In Deutschland informiert das zuständige Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf seiner Homepage interessierte Kundinnen und Kunden über alle wichtigen Punkte zu unbedenklichen Kosmetikprodukten. Beispielsweise müssen die Inhaltsstoffe auf der Verpackung in der Reihenfolge ihrer Konzentration angegeben sein. So können Verbraucher auf einen Blick erkennen, ob sie gegen eine Zutat allergisch sind. Eine ansteigende Überempfindlichkeit wird vor allem bei zugesetzten Duftstoffen festgestellt.

Treten während der Anwendung unerwünschte Reaktionen auf, stehen Experten für die Beantwortung aller auftretenden Fragen zur Verfügung. Häufige Probleme und die zuständigen Anlaufstellen sind übersichtlich aufgelistet. Bei heftigen Komplikationen sollte ein Arzt konsultiert werden. Am besten nimmt man das verwendete Produkt zum Termin mit, das erleichtert die Diagnose.