1. Leben
  2. Lifestyle

Ulm: Outfit für die Weihnachtsfeier: Der Anzug ist kein Muss

Ulm : Outfit für die Weihnachtsfeier: Der Anzug ist kein Muss

Fast bei jedem steht in diesen Tage eine Weihnachtsfeier an. Aber wie sieht eigentlich der Dresscode dafür aus?

Für den Mann gilt: Es darf gerne ein Anzug sein, aber dieser ist kein Muss, erklärt Stilberaterin Sonja Grau aus Ulm. Auch eine stilvolle Kombination zum Beispiel aus Lederblazer und Cordsamthose ist ihrer Meinung nach salonfähig. Generell braucht es auch nicht zwangsweise eine Krawatte. Das Flanellhemd und allzu sportlich-legere Kombinationen bleiben aber besser im Schrank.

Für Frauen gilt: Zu kurze Röcke und Kleider und zu tiefe Ausschnitte sind tabu - sonst haben sie relativ viel Freiheit in der Wahl ihres Outfits für die Weihnachtsfeier. Statt Kleid geht auch ein Hosenanzug, ein bisschen Glitzer und Transparenz sind ok, solange es nicht überhand nimmt oder allzu viel Haut gezeigt wird. An den Füßen sind sowohl Pumps als auch Stiefel oder Sandalen erlaubt.

(dpa)