1. Leben
  2. Lifestyle

München: Knallig und komfortabel: Die Skimode wird immer auffälliger

München : Knallig und komfortabel: Die Skimode wird immer auffälliger

Orange, Grün, Gelb: Der modebewusste Skifahrer trägt im kommenden Winter grelle Farben. „Neontöne in allen Varianten liegen im Trend”, hat Andreas König vom Deutschen Skiverband (DSV) auf der Sportartikelmesse Ispo in München beobachtet. Allerdings werden diese nicht wahllos auf einem Kleidungsstück kombiniert. „Die meisten Skijacken und -hosen sind unifarben”, so König. Es gibt höchstens farblich abgesetzte Reißverschlüsse oder Taschen.

<

p class="text">

Von den Schnitten her sind die Klamotten für die Piste eng anliegend. Laut einer Messesprecherin tragen die Kleider dank ultraleichter Isolierungen wenig auf. Neben den knalligen Farben sieht sie hierin einen weiteren Trend: „Das Schlagwort für die neue Saison heißt Komfort - und zwar von Kopf bis Fuß”, erklärt die Sprecherin. Neben den gut wärmenden Jacken und Hosen nennt sie Mützen mit Strick außen und Fleece innen sowie Socken aus warmhaltenden Materialien als Beispiele dafür.

(dpa)