1. Leben
  2. Lifestyle

Frankfurt/Main: Kein Tüchlein: Männer tragen große Schals

Frankfurt/Main : Kein Tüchlein: Männer tragen große Schals

Vor ein paar Jahren war der Schal bei den Männern schon einmal richtig im Trend, damals aber vor allem als dünne Jersey-Variante. Jetzt kommt er zurück in die Männermode, diesmal als ausgewachsenes Modell, berichtet die Fachzeitschrift „Textilwirtschaft” (Ausgabe 47/2015).

<

p class="text">

Große Tücher oder Plaids sind um den Männerhals zu sehen, mit Flechtungen und Fransen, mit Blockstreifen oder Karomuster. Manche Modelle sind auch in der Doubleface-Variante erhältlich — haben also gleich zwei Looks. Gestylt wird der große, dicke Schal ganz schlicht: Einfach überwerfen statt kompliziert knoten, lautet das Motto.

(dpa)