1. Leben
  2. Lifestyle

Hamburg: Jetzt schon ultimative Fashion-Trends für den Herbst

Hamburg : Jetzt schon ultimative Fashion-Trends für den Herbst

Klar denken wir jetzt lieber an kühle Drinks und luftige Sommeroutfits - aber der Herbst kommt auch dieses Jahr wieder früher als gedacht, wetten?

Anlass für PETRA, das Mode- und Beautymagazin Deutschlands, in einem großen Mode-Extra in der aktuellen Ausgabe die wichtigsten Fashion-Trends für den Herbst 2014 zu präsentieren.

Trend „Ohne Moos nichts los”: In der kommenden Saison muss jeder Kleiderschrank von Grund auf aufgeforstet werden. Von Gras über Moos bis hin zu Petrol und Olivgrün ist die Farbfamilie bis zum entferntesten Cousin willkommen. Dabei taugt der Green Chic tagsüber als Country-Kostüm ebensogut wie zur großen Abendrobe mit mondän-geheimnisvoller Aura.

Trend „Die neue Beinfreiheit”: Männer, passt auf eure Bundfaltenhose auf! Sonst könnte es schnell passieren, dass demnächst eure Partnerin mit ihr durchbrennt. Besonders gefragt sind im Herbst die extralangen und -weiten Modelle, gern in klassischen Grautönen, Flanell oder auch Glencheck.

Trend „Alles in Rosa”: Sie denken, Rosa sei nur was für Barbiefans oder Fräulein Katzenberger? Von wegen! Pink in all seinen Schattierungen von Pastell bis zu leuchtenden Himbeertönen ist erwachsen geworden und wird dank klarer, strenger Schnitte sogar businesstauglich.

Trend „Clean Chic”: Geradlinigkeit und reduzierte Formen geben bei Puristen den Ton an. Langweilig? Von wegen! Schließlich verführt der Minimal-Style mit avantgardistischen Details und eleganten Schnitten. Die Farben sind klassisch (Rauchgrau-, Puder- und Cremetöne, dazu schwarze Basics), die Materialien hochwertig, von Kaschmir bis Seide über Nappaleder.

Trend „Leo for Ladies”: Dass die Gattung der Wildkatze besonders im Großstadtdschungel gefragt bleibt, ist kein Geheimnis. Allerdings gibt sich die Leoliebhaberin dieses Jahr deutlich zahmer als in der Vorsaison - mit seinen klaren Schnitten, dabei feminin gestylt, hat der Raubkatzenlook nichts mehr mit Bling Bling & Co. zu tun.

Mehr Key-Pieces für den Herbst im Mode-Extra in der aktuellen PETRA.

(dpa)