1. Leben
  2. Lifestyle

Frankfurt/Main: Hochwertiger Balsamico: Traubenmost als erste Zutat

Frankfurt/Main : Hochwertiger Balsamico: Traubenmost als erste Zutat

Steht Traubenmost an erster Stelle in der Zutatenliste von Balsamessig, handelt es sich in der Regel um ein Produkt mit hoher Qualität. Weitere Hinweise für guten Balsamico seien Begriffe wie „gekochter Traubenmost” und das Fehlen der Zutat Zuckerkulör, erläutert die Zeitschrift „Öko-Test” in der Ausgabe 09/2013.

Sie hat Aceto Balsamico di Modena von 18 verschiedenen Anbietern unter die Lupe genommen und insbesondere geprüft, ob EU-Vorgaben eingehalten werden. Das sei bei zwei Produkten nicht einmal grundlegend der Fall gewesen.

Seit 2009 müsse Balsamico aus mindestens 20 Prozent Traubenmost hergestellt werden, heißt es in der Zeitschrift. Diese Zutat mache ihn teuer, die Zutat Weinessig billig. Viel Traubenmost gebe dem Endprodukt ein intensiveres, runderes und süßeres Aroma als einem, das mehr Weinessig enthält.

Vor 2009 sei Balsamessig oft eine undefinierbare Mischung aus Weinessig, Traubenmost, Farbstoffen und Antioxidationsmitteln gewesen. Bis auf die sechs getesteten Bio-Produkte und einen konventionellen Balsamico enthielten alle anderen Essige im Test Farbstoff.

(dpa)