1. Leben
  2. Lifestyle

Die neue Lust am Wandern

Trend : Die neue Lust am Wandern

Man konnte sich kaum vorstellen, dass das Wandern noch beliebter werden könnte. Bereits in den letzten Jahren waren viele Gegenden regelrecht von Wanderern überlaufen. Doch die letzten eineinhalb Jahre haben dem Genuss an der Bewegung in der Natur noch einmal einen Schub gegeben.

 Die Natur in der unmittelbaren Umgebung und die Liebe zur heimischen Landschaft wurden neu entdeckt. Egal, ob im Flachland oder im Gebirge, wurde wieder vermehrt zu Wanderschuhen und Wanderstock gegriffen, um sich im Grünen zu bewegen. Ein herrlicher Genuss, der je nach Alter und Konstitution gelebt werden kann, da man seine Wanderroute zwischen verschiedenen Landschaften, Niveaus und Schwierigkeitsgraden wählen kann.

Doch um das Wandern wirklich genießen und sich sorgenfrei fortbewegen zu können, benötigt man eine zuverlässige Ausrüstung. Insbesondere dann, wenn man das Wandern zu einem regelmäßigen Hobby machen möchte, mehrere Tage unterwegs ist oder sich auch durch Schlechtwetter nicht aufhalten lassen möchte. Dies kann sich auch summieren - sowohl in der Anzahl der Produkte als auch im Gesamtpreis.

Wanderausrüstungen für jedes Budget

Das Erwerben einer neuen Wanderausrüstung kann teuer sein, muss es aber nicht. Natürlich sind die großen Marken für Outdoor-Kleidung nach wie vor ein absoluter Kassenschlager, da die Qualität hier überzeugt. Aber es lohnt sich auch, nach unbekannteren Marken Ausschau zu halten, denn auch hier kann die Qualität besonders hoch sein - die aber zu einem günstigen Preis zu haben ist.

Wer schon weit im Voraus planen kann, der kann von Abverkäufen Gebrauch machen und im Sale das ein oder andere Schnäppchen ergattern und somit Geld sparen. Aber auch das Ergattern von Wanderausrüstung in Secondhand-Läden wird immer beliebter - so kann man vor allem qualitativ hochwertige Jacken finden, und das zu einem attraktiven Preis.

Wenn das Wandern ein langfristiges Hobby werden soll, lohnt es sich auf jeden Fall, in eine ordentliche Ausrüstung zu investieren, die mehrere Jahre lang hält. Hier muss man bloß einmal tiefer in die Tasche greifen, und das kann unter Umständen zur Herausforderung werden. Besonders dann, wenn man die ganze Familie ausstatten möchte. Aber auch wenn man nicht alles auf einmal aufbringen kann, ist es möglich, dafür Lösungen zu finden - so gibt es vertrauenswürdige Seiten, welche dabei helfen, finanzielle Lösungen zu finden. So kann man kann online sehr komfortabel Kredite vergleichen.

In welche Wanderausrüstung sollte ich investieren?

Eine gute Wanderausrüstung macht Sinn, da man für jede Wind- und Wetterlage gerüstet ist und die Wanderung nicht unnötig durch Schwitzen, Frieren, nasse Kleidung, Blasen oder Rückenschmerzen gestört wird. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass nicht jede Anschaffung unbedingt notwendig ist - Impulskäufe sollten hier vermieden werden.

Die drei vermutlich wichtigsten Teile der Wanderausrüstung sind gute Wanderschuhe, eine atmungsaktive Jacke und ein geeigneter Rucksack. Wanderschuhe für Erwachsene sind schon ab ca. 30? zu haben, wobei man hier natürlich auch mehr Geld investieren kann, da diese die Füße optimal unterstützen sollen. Fleece- oder Softshelljacken sind hier besonders beliebt - hierbei ist mit ca. 100? für eine gute Jacke zu rechnen. Unabhängig vom benötigten Volumen sollte ein Rucksack gewählt werden, dessen Funktionen Schultern und Rücken entlasten. Hier kostet ein gutes Exemplar ab 50?.

Am besten verschafft man sich einen Überblick über all die Teile der Ausrüstung, die man neu anschaffen möchte und informiert sich online oder vor Ort im Sportgeschäft über die unterschiedlichen Preisklassen. Danach kann man sich vor eine passende Finanzierungsmöglichkeit entscheiden.