1. Leben
  2. Lifestyle

München: Auf Sommerbuffet nur gut durcherhitzte Speisen anbieten

München : Auf Sommerbuffet nur gut durcherhitzte Speisen anbieten

Leicht verderbliches Essen hat bei hohen sommerlichen Temperaturen auf einem Buffet nichts zu suchen. Denn darin können sich krank machende Keime schnell vermehren. Anstelle von Speisen etwa mit rohem Ei als Zutat sollten nur gut durcherhitzte Lebensmittel zur Auswahl stehen. Ein Sahne- oder Creme-Dessert könne zum Beispiel durch Kuchen ersetzt werden.

<

p class="text">

Eihaltiger Teig für Waffeln oder Crêpes muss ganz durchgebacken werden. Bratwürste, Cevapcici oder Schaschlik dürfen innen keinen rohen Kern haben, Fischsalate oder Sushi sind gänzlich ungeeignet. Vor allem Salmonellen und Giftstoffe bildende Bakterien vermehren sich rasch in empfindlichen Lebensmitteln, wenn diese nicht gekühlt werden, und sind immer wieder Ursache massenhafter Infektionen.

(dpa)