Hamburg: Zuckerbomben und Fettfallen erkennen: Online-Lebensmittelcheck

Hamburg: Zuckerbomben und Fettfallen erkennen: Online-Lebensmittelcheck

Wie viel Zucker enthalten die Lieblings-Frühstücksflocken? Und wie viel Salz steckt im Wurstaufschnitt? Antworten auf solche Fragen zu mehr als 300 Produkten finden Verbraucher ab sofort auf einem neuen Internetportal (http://verbraucherzentrale-ampelcheck.de).

Darauf weist die Verbraucherzentrale Hamburg hin.

Mit Hilfe einer Ampelkennzeichnung ließen sich auf die Schnelle in der Rubrik „Produktliste” Zuckerbomben und Fettfallen erkennen: Je nach Gehalt werden die Anteile an Fett, gesättigten Fettsäuren, Zucker und Salz in Prozent und in den Farben Rot, Gelb oder Grün ausgewiesen.