1. Leben
  2. Gesundheit

Bad Bertrich: Wenn im Sommer die Beine schmerzen: Tipps gegen Venenleiden

Bad Bertrich : Wenn im Sommer die Beine schmerzen: Tipps gegen Venenleiden

Menschen mit Venenleiden sollten gerade an heißen Tagen ihre Beine trainieren.

Gegen schmerzende Beine und geschwollene Füße kann zum Beispiel zweimal täglich ein Marsch von 15 Minuten helfen, empfiehlt die Deutsche Venen-Liga (DVL) in Bad Bertrich (Rheinland-Pfalz). Wer lange steht, sollte sich dabei außerdem abwechselnd auf die Zehenspitzen und die Fersenballen stellen - und das mindestens zehnmal hintereinander.

Wichtig ist darüber hinaus reichliches Trinken: Mindestens zwei Liter Wasser oder ungesüßter Kräutertee pro Tag sollten es sein, damit das Blut besser in den Venen fließt. Außerdem sollten Betroffene sooft wie möglich ihre Beine hochlegen und diese kalt abduschen. Auch bequeme Kleidung und vor allem bequeme Schuhe sind ratsam.