1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Welt-Alzheimertag: Vergesslichkeit kann Zeichen für Depression sein

Berlin : Welt-Alzheimertag: Vergesslichkeit kann Zeichen für Depression sein

Vergesslichkeit und Konzentrationsschwächen müssen nicht immer nur Anzeichen für eine Demenz sein. Auch Depressionen können diese Symptome aufweisen.

Darauf weist die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) in Berlin anlässlich des Welt-Alzheimertages am Samstag hin. Der Kammer zufolge sind 20 Prozent der älteren Menschen, die wegen Gedächtnisstörungen Hilfe suchen, an einer Depression erkrankt.

Das schlechte Kurzzeitgedächtnis als Symptom für eine Depression wird auch „Pseudodemenz” genannt. Im Gegensatz zu einer richtigen Demenz verbessern sich die kognitiven Fähigkeiten im Laufe der Depressionsbehandlung aber wieder.

(dpa)