1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Vorsicht bei Einsatz von Insektensprays

Berlin : Vorsicht bei Einsatz von Insektensprays

Der Einsatz von Insektensprays sollte im Haushalt möglichst vermieden werden. Viele dieser Sprays enthalten als Wirkstoff Biozide, die noch ungeklärte gesundheitliche Risiken bergen können.

Davor warnt das Umweltbundesamt (UBA) in Berlin. Gefährlich für die Gesundheit wird es laut einer Studie des UBA vor allem, wenn Insekten in Ritzen und Fugen mit Sprays bekämpft werden, die als biozide Wirkstoffe so genannte Organophosphate enthalten.

Das kann zu einer hohen Wirkstoffkonzentration in der Innenraumluft führen. Bei Organophosphaten handelt es sich um Nervengifte. Sie stören die Signalübertragung zwischen Nervenzellen beziehungsweise zwischen Nerven- und Muskelzellen.

Organophosphathaltige Insektensprays sollten deshalb nicht bedenkenlos eingesetzt werden. Falls es unklar ist, ob ein Spray entsprechende Stoffe enthält, können unter anderem das UBA und die Verbraucherzentralen Auskunft geben.