1. Leben
  2. Gesundheit

München: Sex während der Schwangerschaft medizinisch kein Problem

München : Sex während der Schwangerschaft medizinisch kein Problem

Die Schwangerschaft muss keine Zeit der sexuellen Enthaltsamkeit sein. Auch in anderen Umständen sei Geschlechtsverkehr völlig in Ordnung und das praktisch bis zur Entbindung, sagt Klaus König vom Berufsverband der Frauenärzte.

Viele Männer machten sich zu Unrecht Sorgen, dass sie mit ihrem besten Stück „etwas kaputt machen” könnten. „Da kann nichts passieren”, betont der Gynäkologe. Ausnahme sind ein bereits geöffneter Muttermund und vorzeitige Wehen.

In diesem Fall sollte das Paar auf Geschlechtsverkehr verzichten. Denn Sperma enthält sogenannte Prostaglandine. „Diese Hormone nimmt man auch zur künstlichen Geburtseinleitung”, sagt König.

Frauen, bei denen Libido oder Verliebtheitsgefühle während der Schwangerschaft nachlassen, müssen sich übrigens keine Sorgen machen. Viele haben nach Angaben von König in dieser Zeit Zukunftsängste und fragen sich beispielsweise, ob der Arbeitsplatz erhalten bleibt oder finanzielle Hürden überwunden werden können. „Es ist ganz normal, dass die Lust da auf der Strecke bleibt”, sagt der Frauenarzt.