1. Leben
  2. Gesundheit

München: Senioren träufeln Augentropfen am besten im Liegen ein

München : Senioren träufeln Augentropfen am besten im Liegen ein

Vor allem älteren Patienten fällt es schwer, Augentropfen im Stehen richtig anzuwenden. Leichter wird es in Rückenlage: Dazu legen sich Senioren am besten flach hin, überstrecken den Kopf leicht und führen die Tropfflasche mit beiden Händen zum Auge.

<

p class="text">

Dann träufeln sie bei geschlossenen Augen einen Tropfen in den inneren Lidwinkel. Im Anschluss können sie die Lider kurz weit öffnen, heißt es in der Zeitschrift „Senioren Ratgeber” (Ausgabe 02/2015). Durch das Öffnen läuft der Tropfen auf Horn- und Bindehaut. Nun brauchen Senioren nur noch eine Minute bei geschlossenen Augen warten, damit das Medikament gut wirken kann.

(dpa)