1. Leben
  2. Gesundheit

Baierbrunn: Schon vor Tabletteneinnahme Schluck trinken

Baierbrunn : Schon vor Tabletteneinnahme Schluck trinken

Wer Tabletten nicht so gut hinunter bekommt, sollte schon vor der eigentlichen Einnahme einen Schluck trinken. Denn je feuchter die Mundschleimhaut ist, desto besser klappt die Einnahme, erklärt die Zeitschrift „Senioren Ratgeber” auf seiner Homepage.

<

p class="text">

Dann sollte man das Präparat am besten mit mindestens 200 Milliliter Wasser hinunterspülen. Kaffee, Saft oder Milch eignen sich eher nicht: Sie können laut der Zeitschrift die Wirksamkeit beeinflussen.

(dpa)