1. Leben
  2. Gesundheit

Landau: Schmerzen im Unterbauch: Chlamydien können Auslöser sein

Landau : Schmerzen im Unterbauch: Chlamydien können Auslöser sein

Unklare Unterbauchbeschwerden bei Frauen und Brennen beim Wasserlassen bei Männern können Anzeichen für eine Chlamydien-Infektion sein. Betroffene sollten die Symptome unbedingt von einem Arzt abklären lassen, da sich die Infektion bei einer rechtzeitigen Behandlung meist problemlos behandeln lässt.

Darauf macht der Berufsverband der Deutschen Dermatologen in Landau aufmerksam. Unbehandelt kann die Infektion dagegen bei Frauen eine schwere Beckenentzündung auslösen oder sich vom Gebärmutterhals in die Eileiter ausbreiten. Ungewollte Kinderlosigkeit ist dann häufig die Folge. Bei Männern wandern die Bakterien von der Harnröhre in die Nebenhoden. Auch hier kann Unfruchtbarkeit die Folge sein.

Chlamydien gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Bakterien. Besonders hoch ist die Ansteckungsgefahr für Jugendliche, da die Immunabwehr im Genitalbereich noch nicht ausgereift ist. Anfangs verursacht eine Chlamydien-Infektion häufig kaum Beschwerden, bleibt daher unbekannt und wird beim ungeschützten Geschlechtsverkehr weiter verbreitet.