1. Leben
  2. Gesundheit

Darmstadt: Nach Peeling mit Aktivkohle die Haut pflegen

Darmstadt : Nach Peeling mit Aktivkohle die Haut pflegen

Aktivkohle kommt in Gesichtsmasken und Peelings zum Einsatz. Sie eignet sich dafür, Talgablagerungen und Unreinheiten der Haut zu reduzieren.

<

p class="text">

Hauptbestandteil von Aktivkohle ist Kohlenstoff, erklärt das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Nach der Anwendung von Masken und Peelings mit Aktivkohle und ihrer tiefen Reinigungswirkung ist es allerdings ratsam, die Haut sorgsam zu pflegen.

(dpa)