1. Leben
  2. Gesundheit

Planegg: Nach fünf Jahren Ski-Abstinenz vom Sportarzt durchchecken lassen

Planegg : Nach fünf Jahren Ski-Abstinenz vom Sportarzt durchchecken lassen

Wer mehr als fünf Jahre nicht auf Skiern gestanden hat oder älter als 35 Jahre ist, sollte sich vor dem Skiurlaub sportärztlich untersuchen lassen. Das rät Bernd Wolfarth, leitender Verbandsarzt des Deutschen Skiverbandes in Planegg bei München.

Dabei werde kontrolliert, ob Herzkreislaufsystem sowie Haltungs- und Bewegungsapparat den Belastungen auf Piste oder Loipe gewachsen sind.

Um Verletzungen auf Skiern zu vermeiden, sollte jeder Hobbysportler frühzeitig Muskeln, Knochen und Gelenke kräftigen. Neben der klassischen Skigymnastik eignen sich Wolfarth zufolge insbesondere Radfahren, Laufen und Nordic Walking. Damit trainiere der Freizeitskifahrer nicht nur seine Beinmuskulatur, sondern auch die Ausdauer, die er für einen langen Skitag braucht.

(dpa)