1. Ratgeber
  2. Gesundheit

Baierbrunn: Mehr Licht! Gegen den Winterblues helfen Spaziergänge

Baierbrunn : Mehr Licht! Gegen den Winterblues helfen Spaziergänge

Wenn die Nächte gute zwei Drittel des Tages einnehmen und die kurzen Tage auch noch neblig und wolkenverhangen sind, befällt viele Menschen der Winterblues - von einer „saisonalen Depression” sprechen Psychologen. Dann sollte man erst recht jede Gelegenheit nutzen, ans noch so trübe Tageslicht zu kommen, rät die „Apotheken Umschau”.

<

p class="text">

Selbst ein bedeckter Wintertag spende 3500 Lux Helligkeit. Verglichen mit den 500 Lux einer durchschnittlichen Bürobeleuchtung ist das eine Menge. An den Arbeitstagen morgens oder mittags ein Spaziergang und am Wochenende möglichst lange hinaus - das beugt dem winterlichen Durchhänger vor.Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

(dpa)