1. Leben
  2. Gesundheit

Mönchengladbach: Matratze gegen Hausstaubmilben abdichten

Mönchengladbach : Matratze gegen Hausstaubmilben abdichten

Das Abdichten der Matratze macht Hausstaubmilben-Allergikern das Leben etwas leichter.

Die größte Wirkung wird mit sogenannten allergendichten Matratzenhüllen - im Fachbegriff „Encasings” genannt - erreicht, rät der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) in Mönchengladbach. Matratzen zählten zu den bevorzugten Plätzen von Hausstaubmilben. Encasings reduzierten die Milbenallergen-Menge und führten bei Erkrankten in der Regel zu einer deutlichen Besserung der Symptome.

Beim Kauf sollte auf das Siegel „Für Allergiker geeignet” geachtet werden. Entsprechende Produkte sind laut DAAB gemäß den TÜV-Standards ausführlich auf Dichtigkeit gegenüber Milbenallergenen geprüft worden. Weitere Tipps liefert ein neues Infoblatt, das kostenlos unter daab.de im Internet heruntergeladen oder unter der Telefonnummer 02161/81 49 40 bestellt werden kann.