1. Leben
  2. Gesundheit

Berlin: Leberwerte regelmäßig überprüfen lassen

Berlin : Leberwerte regelmäßig überprüfen lassen

Um frühzeitig Infektionen wie Hepatitis B oder C erkennen zu können, sollte man regelmäßig seine Leberwerte überprüfen lassen. Das rät der Bundesverband Deutscher Internisten (BDI).

Viele Infektionen bleiben jahrelang unbemerkt, da die Leber bei einer Erkrankung nicht schmerze und die Krankheitsanzeichen oftmals nicht eindeutig seien, so der BDI. Die Krankheit verlaufe bei 80 Prozent der Betroffenen chronisch. Die Folgen können Leberzirrhose oder Leberkrebs sein, erklärt Prof. Thomas Berg, Leberspezialist an der Universitätsklinik Leipzig. Von den weltweit 500 Millionen Menschen, die sich mit Hepatitis-Viren infizieren, sterben laut BDI jedes Jahr rund eine Million an den Folgen.

Hauptansteckungsquellen für Hepatitis B und C sind Kontakte mit infiziertem Blut und anderen Körperflüssigkeiten. Der beste Schutz gegen Hepatitis B sei eine Impfung. Gegen Hepatitis C gibt es noch keine Schutzimpfung, erklärt der BDI. Die Möglichkeiten der Behandlung mit Medikamenten haben sich in den vergangenen Jahren stark verbessert.

(dpa)