1. Leben
  2. Gesundheit

Hamburg: Kampf gegen Übergewicht: Kritik an Krankenkassen

Hamburg : Kampf gegen Übergewicht: Kritik an Krankenkassen

Ernährungsexperten werfen den deutschen Krankenkassen Egoismus und mangelndes Engagement im Kampf gegen Übergewicht vor.

Bereits vor zwölf Jahren habe die Weltgesundheitsorganisation WHO festgestellt, dass Adipositas (krankhaftes Übergewicht) eine chronische Erkrankung sei, sagte Prof. Stephan Bischoff von der Universität Hohenheim am Donnerstag in Hamburg zum Auftakt des dreitägigen Kongresses „Ernährung 2008”.

In Deutschland seien Behandlung und Prävention aber bis heute nicht erstattungsfähig. Die Ernährungsprogramme der Kassen seien vor allem Mittel zur Eigenwerbung.