Berlin: Jeder zweite Raucher will aufhören

Berlin: Jeder zweite Raucher will aufhören

54 Prozent der Raucher in Deutschland wollen vom Tabak loskommen. Das ergab eine Umfrage des Instituts infas unter 3370 Bundesbürgern ab 16 Jahren im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

In Hessen wollen demnach 73 Prozent der Raucher ohne Zigaretten leben. In Sachsen seien es 31 Prozent.

73 Prozent der Raucher nennen die Gesundheit als Grund, das Rauchen aufgeben zu wollen. Je schlechter der Gesundheitszustand bereits ist, desto größer sei der Wunsch, nicht mehr zu rauchen.

Finanzielle Gründe stehen für 16 Prozent im Vordergrund. Vier von fünf Menschen unter 29 Jahren meinen, für einen Rauchverzicht keine Hilfe zu brauchen. Bei den Rentnern ist es nur noch jeder Zweite.

Mehr von Aachener Zeitung