1. Leben
  2. Gesundheit

Baierbrunn: Hygiene kann vor Übertragung von Warzen schützen

Baierbrunn : Hygiene kann vor Übertragung von Warzen schützen

Wer Warzen hat, sollte eigene Handtücher benutzen. Denn die Erreger werden auch durch Schmierinfektion übertragen und dringen durch winzige Verletzungen in die obere Haut ein.

<

p class="text">

Darauf weist die Zeitschrift „Baby und Familie” (Ausgabe 08/2015) hin. Nach jeder Berührung der Warze sollten die Hände gründlich gewaschen werden. Auch Nagelscheren und -feilen teilt man besser nicht.

(dpa)